Cartoon: Ansichten und Aussichten



...zurück

weiter...

Diesen Cartoon finden Sie auch bei unseren kostenlosen ecards:
zu den Cartoon - ecards...





anders sein nicht normal sein glauben dass man anders ist als die anderen jeder denkt er ist anders niemand will gleich sein depressionen unglücklich mit sich selbst in allem ein Problem sehen und doch sind alle gleich eigene Probleme auf andere projezieren sich selbst coachen sich selbst therapieren vergeblich Sog Teufelskreis Gute Laune, gut gelaunt super gut gelaunt cartoon IT Gute Laune total super gut gelaunt glücklich strahlen Strahlemann und Söhne Glücksgefühle witzig lustig Cartoon Frau Cartoon lustig schlechte Laune Antidepressiva woher kommt gute laune schlechte Laune warum was tun bei schlechte laune affirmation gegen schlechte laune negativgedanken destruktiv konsruktiv gedanken fröhlich den tag gestalten gut gelaunt den tag beginnen alte sorgen über bord werfen fiese witze gemeine laune zickig bockig wutschnaubend wutausbruch aufhören ablehnen Cartoon witzig NEIN Cartoon, Nein sagen lernen, Nein sagen üben, Nein sagen


Ansichten und Aussichten

Und wie häufig schleppen Sie den schweren Sack mit Steinen den Berg hoch und denken, Sie haben MAL WIEDER NICHTS geschafft?

Wenn es Ihnen wirklich so geht, dass Sie am Ende eines Tages vor Erschöpfung zusammen sinken und kurz vorm Heulkrampf stehen, weil Sie denken, dass Sie mal wieder gar nichts hinbekommen haben, dann schauen Sie sich diesen Cartoon an!
Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und schreiben Sie auf (ganz wichtig!), was Sie an diesem Tag alles erledigt haben. Kinder geweckt, Frühstück gemacht, Brote geschmiert, gebügelt, Mittagessen gekocht, eingekauft, Schulaufgabenhilfe geleistet, aufgeräumt und geputzt, Verantwortung für die Kinder, für den Mann, für die Mutter, für den Chef, für die Kollegen und wahrscheinlich noch für die Oma getragen.... was auch immer Sie den ganzen Tag getan haben: es ist NICHT MÖGLICH, NICHTS zu tun!

Und wenn Sie sehen, was Sie an diesem Tag alles erledigt haben, dann richten Sie sich gerade auf und gucken einmal in den Himmel und sagen zu sich selbst:"Darauf kannst Du mächtig stolz sein!"
Denken Sie das nicht nur! MACHEN Sie ein solches Ritual, Sie werden sehen, es geht Ihnen sofort besser!

Und dann nehmen Sie sich einen neuen Zettel und schreiben auf, was Sie am nächsten Tag alles erledigen wollen. Und am nächsten Tag gehen Sie immer wieder an diesem Zettel vorbei und machen ein Häkchen nach dem anderen. Wenn Ihnen ein Punkt für diesen Tag zu schwierig erscheint, dann verschieben Sie ihn auf den nächsten Tag und überlegen, wie Sie sich am nächsten Tag für die Erledigung dieses Punktes belohnen könnten.
Das muß nicht immer eine Belohnung sein, die Geld kostet. Geniessen Sie doch den Sonnenuntergang. Gehen Sie eine halbe Stunde spazieren oder mit dem Rad fahren. IRGENDWAS wird Ihnen schon einfallen! Aber belohnen Sie sich auf jeden Fall! Unser Gehirn merkt sich solche Belohnungen und Sie werden sehen, beim nächsten Mal fällt Ihnen die Erledigung dieses Punktes schon viel leichter.

Und hören Sie auf, sich immer weiter schwere Lasten auf den Buckel zu schnallen! Sie sind nicht für die ganze Welt verantwortlich! Streichen Sie überflüssige Punkte von Ihrem Tagesplan! Geben Sie Verantwortung ab und sagen Sie auch mal NEIN!!!...

Sie werden sehen, wie gut Ihnen das tut!

Viel Erfolg!
Marlies Killat