Cartoon: OpenSource - das schwarze Schaf

Fun-Shop:


Mauspad



Tasse








...zurück

weiter...

Diesen Cartoon finden Sie auch bei unseren kostenlosen ecards:
zu den Cartoon - ecards...





Opensource, das schwarze Schaf. Einer der ersten Cartoons von Marlies Killat aus dem Jahr 2002. Viele Jahre war opensource auf höherer Managementebene verpöhnt, wobei das Fußvolk (die Admins) schon immer darauf schworen (z.B. Linux). Was nix kostet, kann nix taugen, so die Devise. Fraglich, ob sich mit dieser die Chefetagen also nur die Taschen voll machen wollten. ;-) Heutzutage ist opensource das gängigste gerade in Klein- und Mittelständischen Unternehmen. Gerade im Web werden immer mehr opensource CMS eingesetzt. Man darf gespannt sein, wie es in ein paar Jahren aussieht. Ob man dann wirklich noch Lizenzen für ein Betriebssystem benötigt oder teure Softwarelizenzen sich weiter am Markt halten können?